Textinformationen in Textkraft

Textkraft-Features genauer unter die Lupe genommen: Textinformationen.

Screenshot Textinformationen

Beim Schreiben verrinnt die Zeit. Manchmal vergehen Stunden, in denen man ein und denselben Absatz immer und immer wieder bearbeitet und umstrukturiert. Die wenigsten von uns haben während der Arbeit eine Stoppuhr parat, um punktgenau die Dauer eines jeden Arbeitsschrittes nachhalten zu können. Sinnvoll und vor allem praktisch wäre es aber manchmal schon.

Textkraft ermöglicht euch umfangreiche Informationen zu eurem Text mit nur einem Tap abzurufen: Erstellungsdatum, Bearbeitungszeit, Zeichen-, Wörter- oder Satzanzahl u.v.m.. Und das Beste daran: Es funktioniert nicht nur mit einem ganzen Dokument, sondern auch mit Absätzen oder Sätzen.

Information-ButtonWählt einfach die entsprechende Passage aus und drückt den Information-Button.

Angezeigt werden nun sämtliche Informationen zu eurem Textabschnitt.

Textinformationen

Bearbeitungszeit So z.B. die Bearbeitungszeit. Diese Anzeige setzt sich aus zwei Informationen zusammen: Wie viel Zeit ihr insgesamt benötigt habt, könnt ihr auf der linken Seite ablesen. Auf der rechten Seite werdet ihr über die Bearbeitungszeit der aktuellen Sitzung informiert.

Seiten Diejenigen unter euch, deren Texte Normseiten entsprechen müssen, wie es z.B. häufig von Verlagen gefordert wird, denen dient die Information „Seiten“ als praktisches Werkzeug.

Textkraft ermöglicht euch mit diesen Textinformationen, eure Arbeitsweise bequem analysieren und optimieren zu können. Habt ihr Fragen zu den restlichen Angaben? Wir helfen euch gerne weiter.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.