Besser schreiben auf dem iPhone

Textkraft Pocket schreibt E-Books

Das neue Update von Textkraft Pocket ist verfügbar.

Die Version 4.1 macht alle Premiumfunktionen verfügbar, die es bisher nur für Textkraft Professional für das iPad gab.

Texte können nun als E-Book im EPUB-Format ausgegeben werden. Die Exportfunktion erfasst alle wichtigen Meta-Daten für die Veröffentlichung. So können neben Standardangaben wie der Nennung des Autors und des Publishers auch das Cover-Bild gesetzt und ein Inhaltsverzeichnis aus der Struktur der Überschriften generiert werden. E-Books können als Anhang versendet, lokal auf dem iPhone oder einer Cloud gespeichert oder in Apples iBook-App importiert werden.

Die App kann ungeschützte EPUB-E-Books auch als Ansicht öffnen oder den Text eines E-Books inklusive aller Textstile zum Bearbeiten importieren. Damit lässt sich das E-Book dann auch auf der Apple Watch lesen.

Das erweiterte Wörterbuch zeigt nun mehr Synonyme, deutsche Artikel, Grundformen und Flexionen an. Unbekannte Wörter können temporär gelernt werden, so dass sie nur für das aktuelle Projekt wirksam sind. Ein Vorhersage- und Korrektur-Menü kann direkt im Text angezeigt werden. Es ersetzt Worte nur dann, wenn der Anwender dies auch möchte. Ein neuer Textkorpus erlernt die bevorzugten Wörter und Themen des Anwenders, um bessere Vorschläge zu generieren.

Geschützte Leerzeichen und Bindestriche können nun im Text verwendet und sichtbar gemacht werden.

Die Textsuche kann mit regulären Ausdrücken umgehen. So lassen sich bei der Eingabe von "grep:\t" z.B. Tabulatoren oder bei "grep:[0-9]+" Zahlen jeder Größe finden.

Weitere Verbesserungen im Überblick:

  • Wichtige Funktionen sind auf einer externen Tastatur als Tastenkürzel verfügbar
  • Verbesserter Import von komplexen HTML- & RTF-Dateien
  • Probleme mit WebDAV-, ownCloud- und BOX-Verbindungen behoben
  • Update der ownCloud-Verbindung um mit ownCloud 9 Servern zu arbeiten
  • Probleme mit Tabulatoren, Touch-ID, Zeichensätzen und Share-Extension behoben
  • Höhere Stabilität und ein verbessertes Verhalten bei Speicherknappheit
  • Geringere Speicheranforderung
  • Korrekturen an der Benutzeroberfläche
  • Verbessertes Lesen großer Dokumente auf der Apple Watch
Textkraft Pocket im App Store

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.